Sicherheit und sichere Handhabung

Vier Grundregeln sie sind beim Hantieren mit Waffen immer einzuhalten:
• Waffe immer als geladen betrachten!
• Finger weg vom Abzug!
• Lauf muss in eine sichere Richtung zeigen!
• Selbst vom Ladezustand überzeugen!

Wie überzeugt man sich vom Ladezustand ?
• Zeigefinger strecken und aus dem Abzug.
• Waffe in eine sichere Richtung halten.
• Beim Revolver die Trommel ausschwenken
• Bei der Pistole oder einer Selbstladebüchse zuerst das Magazin herausnehmen und dann den Verschluss
öffnen.

Handhabung
• Finger aus dem Abzugsbügel.
• Waffe tief und fest in die Hand nehmen und halten.
• Die Position der Schusshand wird an der Waffe nicht verändert
• Die zweite Hand zur Hilfe nehmen um die Trommel auszuschwenken oder den Schlittenfanghebel zu
bedienen.
• Alle Tätigkeiten lassen sich ausführen ohne die Richtung der Waffe zu verändern.
• Zweite Hand weg von der Mündung!
• Aufpassen auf den Daumen der zweiten Hand um Verletzungen durch Bewegung des Schlittens zu
verhindern.

Laden der Pistole, Selbstladebüchse oder Selbstladeflinte:
• Kaliber überprüfen
• Feststellen, ob der Lauf frei von Fremdkörpern ist.
• Magazin in die Hand nehmen, die nicht schießt.
• Patrone mit dem Daumen von vorne in richtiger Richtung einschieben.
• Magazin einschieben bis es ganz einrastet.
• Ist der Verschluss vorne: nach hinten ziehen und vorschnellen lassen
• Ist der Verschluss hinten: Fanghebel bedienen oder den Verschluss ein Stück nach hinten ziehen und
danach vorschnellen lassen.

Achtung: Die Waffe ist jetzt geladen und gespannt! (Ausnahmen sind Double-Action-Only-Pistolen)

Entladen der Pistole, Selbstladebüchse oder Selbstladeflinte:
• Erst das Magazin herausnehmen und dann den Verschluss öffnen.
• Einen Blick in das Patronenlager werfen und überprüfen ob es leer ist.
• Waffe in eine sichere Richtung halten und entspannen.

Laden und Entladen bei Revolvern

• Kaliber überprüfen.
• Feststellen, ob der Lauf frei von Fremdkörpern ist.
• Trommel ausschwenken.
• Beim Laden so weit nach unten halten, dass die Patronen nicht herausfallen können.
• Die Waffe ist nach dem Einschwenken der Trommel zwar geladen, aber nicht gespannt.
• Beim Entladen den Ausstoßer verwenden.
Designed by pistipixel.at

Wer ist online

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
14
Beiträge
319
Weblinks
20
Anzahl Beitragshäufigkeit
709403
nach oben