Der SSV Kirchberg hat einen Staatsmeister und einen Vize-Staatsmeister !!!!
Der Jüngste der Niederösterreichischen Sportschützenvereine lehrte heuer den „Großen“ das Fürchten. Bei der Niederösterreichischen Schießmeisterschaft (Faustfeuerwaffen Großkaliber) konnten sich vier Schützen für die Österreichische Staatsmeisterschaft qualifizieren. Am 12. und 13. September fand diese am Landesschießplatz in Salzburg statt.

Thomas Kainz errang von 71 Teilnehmern mit 596 Ringen von möglichen 600 Ringen den Staatsmeistertitel in der Klasse „Herren“
Er meinte, er könne es noch gar nicht richtig fassen, der beste Pistolenschütze 2009 zu sein. „Je länger der Bewerb andauerte, desto nervöser wurde ich“.
Ein weiteres, nicht minder gutes Ergebnis ist der Vizestaatsmeistertitel von Herbert Königshofer, der diesen von 43 Teilnehmern mit 579 von möglichen 600 Ringen in der Klasse Senioren 2 (ab 60 Jahren) errang. Er war übrigens schon einmal Staatsmeister und hält nach wie vor den Schützenrekord NÖs in der Klasse Senioren 2.
Bei den Damen errang Isabella Strasser von 38 Teilnehmern den hervorragenden 15. Platz . Der SSV Kirchberg darf zu Recht auf seine „Dame“ mit der ruhigen Hand und der starken Waffe stolz sein.
Hermann Pistracher errang bei der Klasse Senioren 1 (ab 50 Jahren) von 47 Teilnehmern ebenfalls den 15. Platz und ist damit unter NÖs Schützen 2. in seiner Klasse.
Das Ziel für das nächste Jahr: Kirchberg hat noch einige gute Schützen, die sich landes- und bundesweit beweisen möchten. Wir werden aller Voraussicht nach 2010 mit einer noch stärkeren Mannschaft antreten können.
OSM Hermann Pistracher: „Ich freue mich, dass so viele Schützen aus unserem Verein sich der Herausforderung einer sehr großen Konkurrenz stellen und dabei hervorragend abschneiden. Herzliche Gratulation den Schützen zu ihren errungenen Titeln und Leistungen.“



Designed by pistipixel.at
nach oben